Hamburg, Historisch

Cay Rademacher. Der Schieber – Frank Stave 2 (2012)

Frühsommer 1947: Die Leiche eines 14-Jährigen, drapiert auf einem Blindgänger in der Werft Blohm und Voss, beschäftigt Oberinspektor Frank Stave in diesem heißen Sommer im zerbombten Hamburg. Immer noch bestimmt die britische Besatzungsmacht das Nachkriegsgeschehen in Hamburg, so soll auch die Werft Blohm und Voss demontiert werden und Teil der Reparationszahlungen werden. Unter den Arbeitern,… Weiterlesen Cay Rademacher. Der Schieber – Frank Stave 2 (2012)

Ausgezeichnet, Historisch, Island

Arnaldur Indriðason. Graue Nächte – Flóvent/Thorson 2 (2018)

Island während des Zweiten Weltkriegs ist der Schauplatz dieses düsteren Krimis. Ein verschwundener Ehemann, der schließlich tot aus dem Meer gefischt wird. Eine verschwundene Isländerin, die sich mit den Besatzern eingelassen hat. Ein junger Soldat, der hinter einer Kaschemme mit einer abgebrochenen Flasche traktiert wurde und an seinen Verletzungen starb. Viel zu tun für den… Weiterlesen Arnaldur Indriðason. Graue Nächte – Flóvent/Thorson 2 (2018)

England, Historisch, Krimis

Tim Binding. Island Madness (1998)

Im Zweiten Weltkrieg muss die Kanalinsel Guernsey einige Jahre unter deutscher Besatzung leben. Die deutschen Soldaten, die als stolze Eroberer kamen, teilen bald Elend und Hunger der Inselbewohner, die nicht mehr rechtzeitig evakuiert werden konnten. In diesem Roman ist die Insel noch nicht in den Hungerjahren angekommen, sondern er erzählt aus der Zeit davor, vom… Weiterlesen Tim Binding. Island Madness (1998)

Ausgezeichnet, Berlin, Historisch

Susanne Goga. Nachts am Askanischen Platz – Leo Wechsler 6 (2018)

Ein Toter wird in einem Schuppen des Askanischen Gymnasiums im Berlin des Jahres 1928 gefunden. Gleich nebenan liegt ein besonderes Varieté: das Cabaret des Bösen. Doch niemand hier will den Toten kennen. Leo Wechsler ermittelt wieder in einer faszinierenden Stadt und einer spannenden Zeit. Der Tote im Schuppen hat nichts bei sich, was zu seiner… Weiterlesen Susanne Goga. Nachts am Askanischen Platz – Leo Wechsler 6 (2018)

Deutschland, Historisch

Beate Sauer. Der Hunger der Lebenden – Friederike Matthée 2 (2019)

Köln 1947. Die Stadt liegt noch in Trümmern, es ist hochsommerlich heiß und die Menschen hungern. Da ist Polizeiassistentin Friederike Mathée ganz froh, dass ein neuer Fall sie aus der heißen Stadt hinausführt: Die ehemalige Polizistin Ilse Röder ist auf ihrem Gut im Bergischen Land ermordet worden. Die Täterin wurde neben der Leiche gefasst –… Weiterlesen Beate Sauer. Der Hunger der Lebenden – Friederike Matthée 2 (2019)

Hamburg, Historisch

Cay Rademacher. Der Trümmermörder – Frank Stave 1 (2011)

Im Januar 1947 frieren und hungern die Menschen in Hamburg inmitten der Trümmer, die der Krieg von der Stadt übrig gelassen hat. Als in einer Ruine die Leiche einer nackten Frau gefunden wird, bekommt Polizist Frank Stave einen neuen Fall. Gemeinsam mit einem Kollegen von der Sitte und einem Lieutenant der englischen Besatzer soll er… Weiterlesen Cay Rademacher. Der Trümmermörder – Frank Stave 1 (2011)

Berlin, Historisch

Joan Weng. Feine Leute – Paul Genzer 1 (2016)

Berlin 1925, die „feinen Leute“ feiern eine gute Zeit, Kokain und Morphium sind an der Tagesordnung, aber auch Lug und Betrug und Mord. Als Bernice Straumann ihren Ehemann ermorden lässt, ist die Sache eigentlich klar. Doch als auch sie selber stirbt, bekommen Kommissar Paul Genzer und sein Freund Carl von Bäumer einen kniffligen Fall. Gottlieb… Weiterlesen Joan Weng. Feine Leute – Paul Genzer 1 (2016)

Deutschland, Historisch

Nikola Hahn. Die Detektivin (1998)

Frankfurt gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Die junge Viktoria Könitz ist eine Tochter aus gutem Hause, doch von den Konventionen der Zeit hält sie nicht viel. Sie interessiert sich für Kriminalistik und als Emilie, das Dienstmädchen ihrer Tante, verschwindet, stellt sie mutig Nachforschungen an. Schließlich kommt der zuständige Kommissar, Richard Biddling, aus Berlin und stellt… Weiterlesen Nikola Hahn. Die Detektivin (1998)

Berlin, Historisch

Susanne Goga. Mord in Babelsberg – Leo Wechsler 4 (2014)

Berlin 1926: In einem Hinterhof wird die Leiche einer elegant gekleideten Frau gefunden. Sie wurde mit einer roten Glasscherbe erstochen. Als Kommissar Leo Wechsler am Tatort ankommt, erkennt er in der Toten eine frühere Geliebte. Er ist geschockt, aber statt den Fall abzugeben, macht er sich verbissen an seine Aufklärung. In der Toten, die blutüberströmt… Weiterlesen Susanne Goga. Mord in Babelsberg – Leo Wechsler 4 (2014)