Ausgezeichnet, Berlin, Deutschland, Krimis, Literarisch

Anne Chaplet. Nichts als die Wahrheit – Stark & Bremer 3 (2000)

Ein Bundestagsabgeordneter stürzt sich in Frankfurt von einem Kirchturm – doch war es wirklich Selbstmord? Staatsanwältin Karen Stark kann sich nicht so recht durchringen, etwas anderes in Erwägung zu ziehen. Doch auch der Nachrückerin im Bundestag, Anne Burau, kommt so einiges merkwürdig vor im Berliner Parlament und der dortigen Presse. In diesem dritten Band rund… Weiterlesen Anne Chaplet. Nichts als die Wahrheit – Stark & Bremer 3 (2000)

Ausgezeichnet, Berlin, Historisch

Susanne Goga. Nachts am Askanischen Platz – Leo Wechsler 6 (2018)

Ein Toter wird in einem Schuppen des Askanischen Gymnasiums im Berlin des Jahres 1928 gefunden. Gleich nebenan liegt ein besonderes Varieté: das Cabaret des Bösen. Doch niemand hier will den Toten kennen. Leo Wechsler ermittelt wieder in einer faszinierenden Stadt und einer spannenden Zeit. Der Tote im Schuppen hat nichts bei sich, was zu seiner… Weiterlesen Susanne Goga. Nachts am Askanischen Platz – Leo Wechsler 6 (2018)

Berlin, Historisch

Joan Weng. Feine Leute – Paul Genzer 1 (2016)

Berlin 1925, die „feinen Leute“ feiern eine gute Zeit, Kokain und Morphium sind an der Tagesordnung, aber auch Lug und Betrug und Mord. Als Bernice Straumann ihren Ehemann ermorden lässt, ist die Sache eigentlich klar. Doch als auch sie selber stirbt, bekommen Kommissar Paul Genzer und sein Freund Carl von Bäumer einen kniffligen Fall. Gottlieb… Weiterlesen Joan Weng. Feine Leute – Paul Genzer 1 (2016)

Berlin, Krimis

Renate Kampmann. Fremder Schmerz – Leonie Simon 4 (2008)

Rechtsmedizinerin Leonie Simon löst wieder einmal versehentlich ihre Alarmanlage aus. Von den Polizisten, die genervt an ihrer Tür erscheinen, erfährt sie allerdings, dass das Haus ihres Kollegen Frank Gotthardt brennt und er und seine Frau Claudia vermutlich im Haus sind … Leonie ist entsetzt, eilt aber pflichtbewusst zum Tatort. Tatsächlich finden sich die beiden Leichen… Weiterlesen Renate Kampmann. Fremder Schmerz – Leonie Simon 4 (2008)

Berlin, Historisch

Susanne Goga. Mord in Babelsberg – Leo Wechsler 4 (2014)

Berlin 1926: In einem Hinterhof wird die Leiche einer elegant gekleideten Frau gefunden. Sie wurde mit einer roten Glasscherbe erstochen. Als Kommissar Leo Wechsler am Tatort ankommt, erkennt er in der Toten eine frühere Geliebte. Er ist geschockt, aber statt den Fall abzugeben, macht er sich verbissen an seine Aufklärung. In der Toten, die blutüberströmt… Weiterlesen Susanne Goga. Mord in Babelsberg – Leo Wechsler 4 (2014)